Was ist ein Antagonistisches Supersatz Training?

Sonntag, 28 Oktober 2012
Bei dieser Art von Training werden 2 gegenüberliegende Muskelgruppen gleichzeitig trainiert. Da die Muskelgruppen gegenüberliegend sind kommt es was die Blutzirkulation anbetrifft nicht zu Unterversorgung einer der Muskelgruppen.
 
Supersatztraining von weit voneinander entfernten Muskelgruppen machen da weniger Sinn, da das Blut und der somit benötige Sauerstoff von der dominanteren Muskelgruppe in Beschlag genommen wird, zwangsläufig würde dann immer eine Muskelgruppe Wachstumsprobleme bekommen.
 
Diese Art von Training eignet sich hervorragend um Zeit zu sparen und pro Woche jede Muskelgruppe 2-mal zu trainieren. Für den Muskelaufbau und einer Wiederholungszahl von 12-8 eignet sich dieses Trainingsprinzip hervorragend, für Maximalkrafttraining ist es eher ungeeignet. Die Pausen Zeiten zwischen den Sätzen sollten zwischen 60 – 90 Sekunden liegen. Sollten sie zu den langsamen Stoffwechseltypen zählen können sie ihre Pausenzeiten verkürzen auf 45-60 Sekunden.
 
Bei dieser Art von Training empfiehlt sich 60 min vor dem Training einen schnellverwertbaren Proteinsake 30-40 g (Anabolic Protein, Whey Protein von Peak) mit je nach Stoffwechseltyp und Trainingsziel kombiniert mit 20 – 50 Gramm Gluco Fast. 5 min vor dem Training noch 3000- 4000 mg BCAAS und direkt nach dem Training je nach Stoffwechseltyp Createston massiv oder das normale Createston,. 20 min nach der Createston zufuhr nochmals 25-35 g Anabolic Portein. Am besten alles Konzentrate in Wasser aufgelöst. bzw. Createston ist nur in Wasser möglich.
 
Von dieser Art von Training können Sie folgendes Erwarten.
 
Bei dieser Art von Training wird die Reizzeit der Muskelbelastung erhöht, zu erwarten ist eine höhere Muskeldichte, ein erhöhtes Muskelvolumen sowie nach einer gewissen Zeit bei entsprechender Ernährung, eine höhere Vaskularität, eine gesteigerte Kraftausdauer.
Diese Art von Training eignet sich für Fortgeschritten sowie für Profis. Anfänger sind mit dieser Art von Training relativ schnell überlastet. In der Wettkampfphase ist diese Art von Training sehr beliebt und führt bei entsprechend angepasster Ernährung zu einem hervorragenden Muskelbild.
 
Sportliche Grüße